ftp://www.atlantis-pharm.com/segelbot22.jpg

atlantis  -  pharm 

ftp://www.atlantis-pharm.com/Bauer1.jpg

Home

Produkte

Bücher

Shop

E-Mail

Kontakt

Service

Acidophilus-Tabletten helfen:

  • bei einseitiger Kost (Fastfood, Diäten)
  • geschwächter Immunabwehr
  • blasser, schlaffer Haut
  • schlechtem Allgemeinbefinden
  • nach Antibiotikabehandlung


60 Tabletten
14,49 Euro
Bestellen

Acidophilus Paar 

120 Tabletten
19,49 Euro
Bestellen

 

 

Zutaten von 4 Tabletten

Milchsäurebakterien Lactobacillus Acidophilus (6x108KBE), Lactobacillus Casei (8x108KBE), Lactobacillus Bifidus (12x109KBE), L-Ascorbinsäure (100 mg Vitamin C=125%*),DL-á-Tocopherolacetat (24mg VitaminE=200%*), Pyridoxinhydrochlorid (3,4mg VitaminB6 = 243%*), Riboflavin (3,2mg Vitamin B2= 229%*), Thiaminhydrochlorid (2,4mg VitaminB1=218%*), Folsäure(320μg VitaminB9=160%*), D-Biotin (120μg VitaminH=240%*),Cyanocobalamin (3μg VitaminB12=120%*),
Füllstoff: Inulin,Gelatine,Trennmittel:Magnesiumsalze der Speisefettsäuren (pflanzlich), Überzug Schellack. *NRV = Nährstoffbezugswert (Referenzmenge in %) für die tägliche Zufuhr gemäß VO (EU) Nr. 1169/2011.

*NRV = Nährstoffbezugswert (Referenzmenge in % ) für die tägliche Zufuhr gemäß VO (EU) Nr. 1169/2011

Frei von Laktose, Hefe und Gluten!

 

Verzehr-Empfehlung

2 mal täglich 2 Tabletten mit etwas Wasser nehmen.

Die angegebene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Zur Stabilisierung der natürlichen Darmflora wird ein Verzehr über mindestens 2-3 Wochen empfohlen.

Acidophilus - Tabletten

Nur eine gesunde Darmflora ist entscheidend dafür, dass die Nahrungsverwertung beim Menschen gut funktioniert. Eine ungünstige Lebensweise, Fehlernährung, Umweltbelastungen durch Gifte, einseitige Diäten, Stress oder ungewohnte Kost auf Reisen beeinträchtigen leider häufig das empfindliche Gleichgewicht der Darmflora. Es kann sogar vorkommen, dass vorschriftsmässig angewandte Arzneimittel (Antibiotika) die Darmflora zerstören. Bis sich dann wieder eine gesunde, natürliche Darmflora aufbaut, kann es Monate dauern. Deshalb empfehlen wir, unsere Acidophilus-Tabletten zur schnellen Hilfe einzusetzen. Die natürlichen Bakterienkulturen siedeln sich rasch wieder im Darm an.

Die Acidophilus-Tabletten regulieren und stabilisieren die Darmflora durch ihre natürlichen Bestandteile. Die ausgewogene Kombination an Bakterienkulturen stellt das biologische Gleichgewicht im Darm und damit die Harmonie schnell wieder her. Die Verdauung wird normalisiert, unerwünschte Darmkeime werden verdrängt und die Ansiedlung erwünschter Bakterien gefördert. Dadurch verbessert sich das Allgemeinbefinden. Die in den Tabletten enthaltenen Vitamine fördern die Ansiedlung der Milchsäurebakterien im Darm und decken gleichzeitig den Vitaminbedarf. Die Tabletten sind daher eine wichtige Nahrungsergänzung für alle, die auf eine gesunde Darmflora großen Wert legen.

 Auch Lebensmittel, die den Aufbau einer natürlichen Darmflora unterstützen, sind: Kuhmilch, Stutenmilch, Joghurt (Naturjoghurt), Kefir, Buttermilch, Milch, Quark, Käse, rechtsdrehende Milchsäure.

 

Darmflora: Acidophilus, Bifidus und Co.

1. Was sind eigentlich Acidophilus und Bifidus?

2. Warum ist eine intakte Darmflora so wichtig?

3.
Welche Wirkungen haben Milchsäure-Bakterien?


4 .
Milchsäurebakterien sind die wichtigsten Keime der gesunden Darmflora

5. Was können wir vom Joghurt lernen?

6. Studien zeigen, Milchsäurebakterien schützen vor Krebs

7. Die Vorteile der rechtsdrehenden Milchsäure (L(+)-Milchsäure) nutzen

8.
Lieber Joghurt oder lieber reine Milchsäure-Bakterien?

9. Was können die Ursachen einer gestörten Darmflora sein?

10. Wie kann man sich wirklich ausreichend mit Acidophilus-Kulturen versorgen?

11. Acidophilus-Tabletten bauen die Darmflora wieder schnell auf

Das Buch zum Thema:    Gesunde Darmflora

  • bei einseitiger Kost (Fastfood, Diäten)
  • geschwächter Immunabwehr
  • blasser, schlaffer Haut
  • schlechtem Allgemeinbefinden
  • nach Antibiotikabehandlung