atlantis  -  pharm 

Home

Produkte

Bücher

Shop

E-Mail

Kontakt

Service

Arganenöl

·          bei trockener, schuppiger oder geröteter Haut

·          gibt der Haut natürlichen Glanz zurück

·          besonders für Neurodermitiker


Agania Oleo - Gel

100 ml, 14,98 Euro

Bestellen

Inhaltsstoffe

Arganen - Öl, Avocado - Öl und Vitamin E

Angaben nach INCI

Argania Spinosa, Persea Gratissima Helianthus Anuus, Polysorbat 80, Silica, Tocopherol, Parfum

Anwendung

am besten mehrmals täglich 
nach der Hautreinigung, dem Duschen oder Baden dünn auftragen

 

 

Agania Oleo - Gel

Ihre Vitalität brauchen Sie auch in den Sommermonaten.

 

Im Südwesten Marokkos wächst ein Baum den es nur dort gibt, der Arganenbaum.

 

Die UNESCO hat diesen seltenen Wald 1995 zum Biospären-Reservat erklärt. Das Arganenöl wird aus den Kernen der Früchte gewonnen. Die Früchte werden von Juni bis September geerntet. Die einheimischen Frauen haben sich in Kollektiven organisiert, um die Nüsse aufzuschlagen und die Kerne möglichst unversehrt herauszulösen. Anschließend werden die Kerne geröstet auf Steinmühlen gemahlen und das Öl herausgepresst. Der größte Teil des Öls dient als Speiseöl in der lokalen Küche, aber auch in Feinschmecker-Restaurants in Deutschland werden vor allem Nudel- und Reisgerichte gern mit dem nussig schmeckenden Arganenöl verfeinert.

Das Arganenöl enthält viele hochwertige ungesättigte Fettsäuren und viel Vitamin E. Es ist diesbezüglich sogar dem hochgelobten Olivenöl überlegen, dass nicht einmal halb soviel Vitamin E enthält. Der Anteil gesättigter Fettsäuren liegt unter 1%, am häufigsten treten drei- (Linolensäure) und vierfach (Arachidonsäure) ungesättigte Fettsäuren auf.

Neben der Verwendung als Speiseöl hat der Einsatz als Kosmetikum gezeigt, dass die Haut durch die ungesättigten Fettsäuren schnell Feuchtigkeit zurückgewinnt. Die Haut regeneriert schneller und erhält ihre natürliche Frische und ihren Glanz zurück. Arganenöl macht Ihre Haut deshalb wieder fit für den Sommer.

Die spezielle Oleo-Gel-Rezeptur ist frei von Emulgatoren und daher besonders zur Pflege der strapazierten Haut geeignet. Es ist äußerst ergiebig und sparsam. Die wertvollen Pflegestoffe werden von der Haut optimal aufgenommen, wenn das Oleo-Gel nach der Hautreinigung angewendet wird.

Agania enthält außerdem die hautpflegenden Bestandteile Avocado-Öl und Vitamin E.

Haut - Nährstoffe auch von Innen zuführen

Häufig reicht es bei einer geschädigten Haut nicht, die Haut nur äußerlich mit einem Pflegemittel einzureiben. Das Einmassieren von pflegenden und heilenden Stoffen von Außen kann zwar schnell zu einem besseren Hautzustand führen, die Wirkung hält aber meist nicht lange an. Der Grund dafür ist, dass meistens nur die Symptome und nicht die Ursachen für die trockene, schuppige oder kranke Haut bekämpft werden. Hier kann nur eine gezielte Nährstoffzufuhr von Gammalinolensäure (GLA) helfen.

·          bei trockener, schuppiger oder geröteter Haut

·          gibt der Haut natürlichen Glanz zurück

·          besonders für Neurodermitiker