atlantis  -  pharm 

 

 

 

AT Verlag

gebunden, 208 Seiten

26,90 Euro

Bestellen
das Buch zum Thema Aphrodisiaka

Christian Rätsch

Pflanzen der Liebe - Aphrodisiaka in Mythos, Geschichte und Gegenwart

Seit Menschengedenken und bei allen Völkern der Welt wurden und werden Pflanzen als Aphrodisiaka zur Steigerung von Lust und Lebensfreude verwendet. Weltweit sind mehr als tausend Gewächse bekannt, die dank ihrer eigenartigen, magischen, anregenden und berauschenden Wirkungen als "Pflanzen der Liebe" gelten.

Dieser prächtige Farbbildband erzählt von der Geschichte und der Herkunft der Aphrodisiaka. In einem umfassenden Pflanzenlexikon werden die 113 bekanntesten und wirksamsten aphrodisischen Gewächse von Agave bis Zimt mit ihrer besonderen Wirkung und Verwendung beschrieben. Ergänzt wird das Buch durch einen Rezeptteil mit über fünfzig Zubereitungen für Tees und Trünke, Weine, Schnäpse und Tinkturen, Bäder, Öle und Salben bis hin zu Räuchermitteln und orientalischen Fröhlichkeitspillen.

Neben den zahlreichen Pflanzen kommen in dem Buch aber auch die Tiere, die die erotischen Phantasien der Menschen angeregt haben, nicht zu kurz. Z. B. werden die Wirkungen von Austern  als Delikatesse mit besonderem Nährwert und als libidoförderndes Lebenselixier,  das Nashorn-Pulver und das Tigerfett beschrieben.

Ein umfassendes, reich illustriertes Werk, das moderne wissenschaftliche Erkenntnisse mit traditionellen Überlieferungen und kulturellem Hintergrund aufs beste verbindet und zu einem Schau- und Lesevergnügen macht.