atlantis  -  pharm 

Home Produkte Bücher Shop Service

an der Dommel

die Sint-Jan-Kathedrale

Lepelstraat

Molenstraat

Marktplatz

Cafe an der Torenstraat

 

Fremdenverkehrsamt

VVV 's-Hertogenbosch
Markt 77
Postbus 1039
5200 BA, 's-Hertogenbosch

Telefon:
0031 900 11 22 33 4
Telefax:
0031 73 612 89 30

e-mail: info@vvvs-hertogenbosch.nl
website: www.vvvs-hertogenbosch.nl

weitere Websites

Kathedrale:
www.sint-jan.nl/

Museen:

www.brabantmuseumland.nl/
aktuelles:
www.holland-news.de

 


 

's-Hertogenbosch oder Den Bosch, wie wir Holländer sagen, erhielt im Jahre 1185 von Heinrich I., dem Herzog von Brabant, die Stadtrechte. Wann es die erste Ansiedlung an dieser sumpfigen Stelle gab, wo Dommel und Aa in die Dieze fließen, ist nicht bekannt. 's-Hertogenbosch heißt so viel wie "Wald des Herzogs".

Stationsweg

Der wahrscheinlich älteste Teil der Stadt ist der dreieckige Marktplatz. Hier findet man vor dem im klassizistischen Stil erbauten Rathaus das Bronzestandbild des bekanntesten Bürgers dieser Stadt, dem Maler Hieronymus Bosch. Wer allerdings nach 's-Hertogenbosch kommt, um dort Werke des Künstlers zu sehen, wird enttäuscht sein. In der Stadt seines Wirkens hat der Künstler des Mittelalters kein einziges Werk hinterlassen. Die Werke hängen heute vor allem im Museum Boymans-Van Beuningen in Rotterdam, im Louvre von Paris oder im Prado von Madrid.

's-Hertogenbosch ist eine typische niederländische Stadt mit einem fast unverändert erhalten gebliebenem Stadtkern und mit teilweise noch vorhandenen Befestigungswällen. Das Stadtbild wird geprägt von der monumentalen St-Jan-Kathedrale. Bei dem bedeutendsten Bauwerke der Stadt handelt es sich um eine spätgotische Kreuzbasilika, die nahezu vollständig erhalten geblieben ist. 1559 wurde 's-Hertogenbosch Bischofssitz und Zentrum der Gegenreformation in den Niederlanden.

Heute lädt eine große Fußgängerzone zum Bummeln und Shoppen ein. Außerdem findet man eine große Auswahl an gemütlichen Restaurants, Pubs, Weinstuben, Cafés, Straßenterrassen. Keine andere holländische Stadt hat so viele Gaststätten. Die Gemeinde 's-Hertogenbosch hat heute ca. 130.000 Einwohner. Zur Gemeinde 's-Hertogenbosch gehören außer der Stadt selbst auch Rosmalen, Bokhoven, Empel und Engelen.

's-Hertogenbosch verfügt durch die Autobahnen A2, A 50, A 59 und A65 über eine sehr günstige Verkehrsanbindung. 's-Hertogenbosch ist Hauptstadt der Provinz Noord-Brabant. Auch der Anschluss an das Schienen- und Wasserstraßennetz der Niederlande förderte in der Vergangenheit die wirtschaftliche Entwicklung. 5.500 niederländische und internationale Unternehmen bieten Arbeitsplätze für 75.000 Mitarbeiter im Finanz- und Dienstleistungsbereich, im Handel, öffentlichen Dienst, in der Informationstechnik und in den neuen Technologien.

Kulturelle Höhepunkte in der Stadt sind das jährlich im Mai statt findende internationale Festival »Jazz in Duketown« und das Musikfest im August.

Torenstraat