ftp://www.atlantis-pharm.com/segelbot22.jpg

atlantis  -  pharm 

ftp://www.atlantis-pharm.com/Bauer1.jpg

Home

Produkte

Bücher

Shop

E-Mail

Kontakt

Service

Grapefruitkern

·         enthält wichtige Schutzstoffe gegen Bakterien, Viren und Pilze

·         liefert zusätzliche Ballaststoffe

Grapefruitkern

Grapefruitkern + Vitamin C
 
100 Tabletten

12,49 Euro

Bestellen


Zutaten

(pro 4 Tabletten)

Calciumcarbonat, Grapefruitkern-Extrakt mind. 50% Bioflavonoide, LAscorbinsäure, Füllstoff Mikrokristalline Cellulose, Trennmittel Siliciumdioxid, Magnesiumsalze der Speisefettsäuren (pflanzlich)

Zusammensetzung

pro 4 Tabletten

NRV*

Grapefruitkern-Extrakt 50 % Bioflovonide

400 mg

Calcium

350 mg

44

Vitamin C

200 mg

250

*NRV = Nährstoffbezugswert (Referenzmenge in % ) für die tägliche Zufuhr gemäß VO (EU) Nr. 1169/2011

Verzehr-Empfehlung

2x täglich 2 Tabletten nehmen

Bücher zum Thema

Heilen mit Grapefruitkern-Extrakt

 

Grapefruitkern-Extrakt

Ihre Vitalität brauchen Sie auch in den Wintermonaten.

Unter den Citrusfrüchten nimmt die Grapefruit eine besondere Stellung ein denn nur nicht aus dem Fleich ja auch durch die Schale lassen sich sehr wertvolle Extrakte gewinnen.

Rein zufällig wurde von Gärtnern beobachtet, dass Grapefruitkerne gegenüber der mikrobiellen Zersetzung sehr widerstandsfähig sind, da sie auf Komposthaufen kaum verrotten. Diesen Schutzmechanismus der Kerne vor einem Angriff durch Bakterien macht man sich in Nahrungsergänzungsmitteln zu nutze. Durch Zermahlen und Auswalzen der Grapefruitkerne wird der zähflüssige, gelbliche Grapefruitkern-Extrakt gewonnen. Er ist reich an verschiedenen wertvollen Schutzstoffen.

Grapefruitkern-Extrakte sind reich an Flavonoiden, z. B. Naringin, Hesperidin, Neohesperidin, Quercetin, Kämpherol, Rutin, Limonin, Poncirin und anderen. Als Radikalfänger unterstützen diese Flavonoide die körpereigene Abwehr. Sie stimulieren die Immunabwehr durch den Darm, in dem vermehrt Antikörper gegen Erreger produziert werden. Einige Flavonoide, z. B. das Kämpherol, hemmen selbst das Wachstum von bestimmten Bakterien, Viren und Pilzen.

Auch wegen ihres hohen Gehalts an Ballaststoffen werden Grapefruitkern-Extrakte heute gern als Nahrungsergänzung eingesetzt. Durch das hohe Quellvermögen, das allen Faserstoffen der Citrusprodukte eigen ist, sind Grapefruitkerne optimale Ballaststoff-Lieferanten. Ballaststoffe sind für die Ernährung unerlässlich. Laut Bericht der Deutschen Gesellschaft für Ernährung nehmen große Teile der Bevölkerung zu wenig Ballaststoffe auf. Eine tägliche Zufuhr von 30 bis 40 g wäre im Sinne einer gesunden Ernährung wünschenswert. Supplemente mit Faserstoffen können Ernährungsdefizite ausgleichen. Eine ballaststoffreiche Ernährung bringt zahlreiche ernährungsphysiologische Vorteile gegenüber einer ballaststoffarmen Diät.

Grapefruit FruchtZusätzlich enthalten die Tabletten Vitamin C. Vitamin C hat als wasserlösliches Vitamin eine geringe Speicherfähigkeit und wird durch Lagerung und Zubereitung von Speisen schnell abgebaut. Die Versorgung über Lebensmittel ist deshalb in breiten Kreisen der Bevölkerung kritisch. Bereits 4 Tabletten decken 90% des Tagesbedarfs. Die Kombination des Vitamin C mit Flavonoiden hat sich als besonders günstig für die Aufnahme des Vitamins im Darm erwiesen. Offenbar fördern die Flavonoide die Passage durch die Darmwand.

Durch den Calcium-Gehalt der Tabletten ergibt sich ein weiterer sinnvoller Beitrag zur gesunden Ernährung.

Grapefruitkern

liefert zusätzliche Ballaststoffe